«Toque e se toque»

Die Stiftung «Kinder in Brasilien» betreut ein neues Projekt.

 

Seit Anfang dieses Jahres beteiligen wir uns an einem neuen Projekt in Rio de Janeiro.

Es soll Kindern aus den Favelas den Weg zur Musik erleichtern.

Junge Berufsmusiker und die Dirigentin Maria Alice Ramos Sena unterrichten diese Kinder gratis.

Wir werden aus unseren Mitteln dieses grossartige Projekt finanziell unterstützen.

 

Sie können uns dabei helfen, diesem Projekt langfristigen Erfolg zu bescheren.

Schon ab 50 Schweizer Franken - wenn Sie es wollen, natürlich auch mit mehr - monatlich können auch Sie etwas sehr Positives bewirken: fröhliche, musizierende Kinder.

Rudolf Wyss, Schweizer Generalkonsul in Rio de Janeiro und

Ulrich Dietsche von der Musik-Akademie Basel, Musikschule 

kennen das Projekt und unterstützen und empfehlen es.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon