Daniela Ferreira da Silva

Anlässlich des alljährlichen Kinderfestes am ersten Samstag des Jahres beglücken uns die Kinder auch mit einem kleinen Show-Programm. Im Jahr 2004 fiel ein kleines Mädchen besonders auf. Etwa 13-jährig, zeigt es uns eine wunderschöne klassische Tanzeinlage. In einem Gespräch stellte sich dann heraus, dass dieses Mädchen sich nichts sehnlicher wünscht, als einmal eine grosse Tänzerin zu werden. Gusti Beerli, ein anwesender Freund aus Basel, war sofort bereit eine solche Karriere zu unterstützen.

Wir drehten einen kleinen Film, den wird dann dem Basler Ballettdirektor Richard Wherlock zeigten. Auch er war begeistert und gab uns noch ein paar gute Ratschläge. Das Mädchen Daniela durfte dann ab sofort in der Ballettgruppe des Teatro Municipal in Rio mitmachen. Anfangs 2006 bezahlten wir ihr nun auch noch einen Spezialkurs in São Paulo. Wir beobachten nun gespannt ihren Werdegang. Auch am diesjährigen Kinderfest trat Daniela mit einer Tanzgruppe auf. Die Fortschritt waren enorm. Wir freuen uns.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon